Meine Reise nach Amerika!

Posted: 10th August 2010 by admin in USA, Urlaubstipps
Comments Off

Wow, dieser Sommer war wundervoll! Wir planten diesen Urlaub schon recht lange, jetzt konnten wir endlich mal fliegen. Wir sind also um ungefähr dreiundzwanzig Uhr losgefahren und waren dann von der Größe und der Glamourität des Flughafens überrascht. Wir warteten in etwa eine halbe Stunde, wurden dann aufgerufen und sind ins Flugzeug gestiegen… wow! Da kann man sich ja verlaufen!, dachte ich, und genau das war erst einmal unsere erste Tätigkeit. Wir wurden dann von Capt’n Jack persönlich an unserem Platz gebracht, was natürlich eine Große Ehre ist. Der Flug war wunderbar, sehr angenehm (ich saß am Fenster!). Wir schauten uns den uns gezeigten Mr. Bean Film an und schliefen auch recht schnell ein. Am nächsten Morgen waren wir am Airport-New-York und stiegen aus. Das erste, was uns auffiel – verdammt heiß hier.  Verdammt FEUCHT hier. Klar, wir wussten das bereits vor unserem Flug, doch aus einem angenehm gekühlten Flieger urplötzlich (an der Türschwelle) eine Temperaturschwenkung von gefühlten 100°C! Wir kamen in unser Hotel , wurden freundlichen von der Empfangsdame begrüßt und gingen in unser Zimmer, das wirklich hervorragend aussah. Inklusive eines teuren Flat-TVs und einem wunderbaren Klima war es wirklicher Luxus. Im Laufe des Tages sind wir dann auch mal in mehrere der hochgelobten amerikanischen Edelrestaurants gegangen (McDonald’s, BurgerKing, Subway). Welch eine Kost.

Am nächsten Tag direkt an den Strand. Natürlich Sonnenschutz vergessen. Ihr könnt euch vorstellen, wie der Rest des Urlaubes lief. Alles in allem war ich allerdings sehr angetan von den Persönlichkeiten und der Kultur und freue mich schon auf den nächsten Sommer.

Comments are closed.